Förderprogramm 2022


Neues Förderprogramm für EPU u. KMU läuft 2022 an.

Die Förderaktion zielt auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Kärntner EPU und KMU. Die Digitalisierung von betrieblichen Prozessen sowie Investitionen in den Marktauftritt und zur Optimierung des Vertriebs sind wesentliche Erfolgsfaktoren. Dafür können Kärntner Unternehmen im ersten Halbjahr 2022 eine finanzielle Förderung in Anspruch nehmen.

Förderaktion für Digitalisierung, Marktauftritt und Vertrieb
Aktionszeitraum: Jänner bis Juni 2022
Teilnahmeberechtigt:
Auftraggeber (Einreicher und Förderwerber): KMU und EPU mit Hauptsitz in Kärnten (Mitgliedsbetriebe der WK Kärnten)

Aktionsumfang und Förderhöhe:
Eigenleistungen der Auftragnehmer (Beratungen oder Umsetzungsaufträge ab Jänner 2022, ausgenommen Drittleistungen) ab einem Auftragswert von EUR 1.000,00 werden mit EUR 300,00 gefördert. Ab einem Auftragswert von EUR 1.500,00 werden EUR 500,00 an Zuschuss gewährt.
Maximal ein Förderscheck pro Auftraggeber und maximal drei Förderschecks pro Auftragnehmer.


Aktionsdauer:
Es gilt das „first come – first serve“-Prinzip: Die Förderaktion läuft, bis das Förderbudget ausgeschöpft ist, längstens bis 30. Juni 2022. Pro Förder-werber wird eine Einreichung mit Rechnung und Zahlungsnachweis ab 10. Jänner 2022 akzeptiert.


Abwicklung:
Die Abwicklung erfolgt über die Wirtschaftskammer Kärnten u. MMMcom. Infos per Email an office@mmmcom.at.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.